Nach kurzem Einsingen im Probenraum nahm der Männerchor Aufstellung in der Krone in Öschingen. Während dem einleitenden „Nimm zu Deinem Jubeltage“ nahm der Jubilar seinen Platz vor dem Chor ein. Mit den Chorsätzen „Der Wanderer“ und „Das Gipfelkreuz“ begann unser Geburtstagsständchen. Rainer Klett überbrachte die Glückwünsche des Liederkranzes. Dieter sang leidenschaftlich gerne im ersten Bass, bis ihn das Gehör in den passiven Status zwang. Viele Veranstaltungen des Liederkranzes hat er mit gestaltet. Rainer Klett bedankte sich bei dem „passiven“ Mitglied für die aktive Unterstützung in den zurückliegenden fünf Jahrzehnten. Dieter Wagner wurde im Verlauf der Frühjahrsfeier 2013 für fünfzig Mitgliedsjahre geehrt. „Abendfrieden“, „Ich bete an die Macht der Liebe“ und „Die Seen im Land der Berge“ schlossen den Vortrag ab.“ Der Jubilar bedankte sich und lud uns ein, mit ihm, seiner Familie und seinen Gästen zu feiern. Mit „Hol´Moschd“ leiteten wir zum gemütlichen Teil des Abends über. In froher Runde erklangen noch einige Chorsätze und viele Lieder. Wir wünschen unserem Dieter und seiner Familie alles Gute für die Zukunft, Gottes Segen, vor allem aber beste Gesundheit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.