Am ersten Weihnachtsfeiertag hatte die Sängerschar ein besonderes Ständchen auf der Abendordnung. Im Saal des Feuerwehrhauses begannen wir mit den Glückwünschen zum 60.Geburtstag unseres Eugen Werners. Unter der Leitung unseres Vorstandes Rainer Klett folgten auf den Eingangsmarsch „Nimm zu Deinem Jubeltage“ die Chorsätze „Aus der Traube in die Tonne“, und „Hol´Moschd“. Rainer Klett überbrachte die Glückwünsche des Vereins und würdigte das Wirken des Jubilars als ehemals aktivem Sänger und langjährigem Unterstützer des Vereins.
Mit  „Süßer die Glocken“ und „Abendfrieden“ und schlossen wir unseren Vortrag ab.
Wir bedanken uns für die herzliche Bewirtung und wünschen dem Jubilar und seiner Familie Gottes Segen, vor allem aber beste Gesundheit für die Zukunft.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.