Im vergangenen Dezember hatte unser langjähriger Sängerkamerad Günter seinen 70.en Geburtstag und am Sonntag, den 25.06.17 seine Frau Dorothea. Beide gemeinsam bekamen nun zum Auftakt des Festes, das in einem ganz besonderen Ambiente, nämlich im Gewächshaus der Familie in Ofterdingen stattfand, ihr Ständle von unserem Männerchor. Die Sänger boten auf Wunsch der beiden einen Reigen aus Bergliedern dar, unser Dirigent Rainer Klett begleitete sie mit dem Akkordeon. Auf „Viel Glück und viel Segen“ folgte „Das Glöcklein vom Kalterer See“ und „Das schönste Land der Berge“. Unsere 1. Vorsitzende, Andrea Letsch, sprach unsere Glückwünsche aus und bedankte sich für die langjährige Unterstützung des Vereins – Dorothea und Günter wurden beide dieses Jahr für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt und zu Ehrenmitgliedern ernannt. Daran anschließend ertönte die „Alpenrose aus Mittersill“, die Jodeleinlage unserer Tenöre stieß dabei auf große Begeisterung, und bei „Wenn wir erklimmen“ konnten alle Gäste mitsingen. Günter wollte gerne das „Öschbachlied“ hören, was spontan zum Abschluss gesungen wurde und wunderschön passte.
An dieser Stelle gratulieren wir noch einmal herzlich und wünschen euch noch viele zufriedene Jahre im Kreise eurer Familie. Danke für die Einladung und für alles, was ihr für den Verein im Laufe der Jahre getan habt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.