Bei fast gutem Wetter trafen sich die Sänger am Freitag kurz nach 18 Uhr im Proberaum um ihrem langjährigen Vereinsmitglied Hannelore Schneider zu ihrem sechzigsten Geburtstag zu gratulieren. Mit den Chorsätzen "Der Wanderer" und "Schifferlied" begann das Geburtstagsständchen. Vorstand Rainer Klett überbrachte die Glückwünsche des Vereins und würdigte die Verdienste der Jubilarin. Lange Jahre verzichtete sie immer wieder auf ihren Willi, der das Amt des Notenwarts ausübte und anschließend als zweiter Vorstand viel Zeit investierte. Kaum eine Vereinsfeier, bei der Hannelore nicht in der Küche stand und kämpfte. Im laufe der Zeit muss wohl eine Wagenladung vorzüglicher Kuchen von ihr an den Verein gespendet worden sein. So manches erholsame Wochenende am geliebten Bodensee wurde dem Vereinsleben geopfert. Mit einem heiteren Programm gestaltete die Festgemeinde die gemütliche Feier. Die Chorsätze " In mezzo all mare" und "Bionda bella Bionda" schlossen den Vortrag ab. Im Anschluss wurden in den Gasträumen des "Kriegbaum" noch einige Chorsätze gesungen. Rainer sorgte mit seiner Ziehorgel für ausreichend gute Stimmung. Wir wünschen unserer Hannelore, ihrem "Postwilli" und der ganzen Familie alles Gute, beste Gesundheit für die Zukunft und bedanken uns für die hervorragende Bewirtung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.