Unser Ziel war das Hegwiesen Tennis-Stüble in Mössingen. Bei herrlichem Herbstwetter ging es durch "Fluigenäcker" und "Lafawald" zu unseren alten Sportheimwirten Renate und "Tascho". Nach dem ausgezeichneten Essen, abgerundet mit einem "Verdauerle" gaben wir noch einige Lieder zum Besten. Unter anderem "Bionda bella Bionda", als Dank an Renate in der Küche und die freundliche, ebenfalls blonde, Bedienung . Gegen 15 Uhr machten wir uns in bester Laune auf den Heimweg. Der Rückweg führte uns zunächst zum Kreisverkehr an der Abzweigung nach Talheim. Dann ging es zur Besichtigung des Vogelschutzzentrums, was besonders für die Jüngeren unter uns ein besonderes Erlebnis war. Weiter ging es dann über "Auben" wo wir die Steinlach überqueren mussten, was nicht alle ohne nasse Schuhe bzw. Socken schafften zurück nach Öschingen. Ab Ortseingang verabschiedeten sich nach und nach die Wanderer und ein schöner Sonntag im Kreise der Sängerfamilie neigte sich dem Ende zu. Wir danken den Teilnehmern und Organisatoren und sind sicher, dass das Jahr noch viele schöne, gemeinsame Stunden bringen wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.