Unser zweiter Vorstand, Michael Zeeb, feierte am 05. Januar seinen 50. Geburtstag im Gemeindehaus.
Zuvor probten beide Chöre ihre Ständchenlieder noch einmal gründlich. Eine kleinere Gruppe hatte eine Einlage vorbereitet.
Nach „Nimm´zu Deinem Jubeltage“ trug der Männerchor die Chorsätze „Weit, weit weg“ und “Sentimental Journey“ vor.
Rainer Klett, unser erster Vorstand und Dirigent, würdigte in seinen Glückwünschen die vielen Leistungen des Geburtstagskindes. Michael diente und dient dem Verein nicht nur als guter erster Bass sondern langjährig auch als Ausschussmitglied und zweiter Vorstand. Wann immer Material, Fuhrdienste und handwerkliche Unterstützung gebraucht wurde, war Michael zur Stelle. Eine hohe Wertschätzung in unserer Kameradschaft zeichnet ihn genauso aus wie seine Fachkompetenz in Baufragen und seine Hilfsbereitschaft in täglichen Dingen. Michael und seine Andrea hatten im vergangenen Jahr in bewundernswerter Anstrengung einen Moschdbeasa in der Obrgass organisiert, der seinesgleichen sucht. Durch seine ruhige aber bestimmte Art nahm er vielen Problemen die aufkommende Hektik und führte sie zielorientiert einer Lösung zu.
Im zweiten Teil trugen wir „Genieß das Spiel der Welt“ und „Hol Moschd“ vor.
Im Anschluss an das üppige Festmahl brachte der gemischte Chor sein Ständchen.
Nach der Einleitung „Always look on the bright Site“ kamen die Chorsätze „Lolipop „ und „…irgendwann bleib i dann dort..“  zum Vortrag.
Beide Chöre sangen zum Abschluss mir voller Begeisterung „Sia Hamba“ und das von unserem Rainer stammende „Öschbachlied“. Die Einlagen einer Gesangsgruppe und einem bühnenreifen „Putzfrauenteam“ mit Bezügen zur Person des Jubilars lockerten den gemütlichen Abend weiter auf.
Wir wünschen unserem Michael und seiner Andrea noch viele gemeinsame, erfolgreiche Jahre und bedanken uns für das gelungene Fest.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.