Paul Schneider feierte am 05. August seinen 80.en Geburtstag. Am einem späten Sonntagnachmittag im September traf sich nun der Chor im Proberaum um sich für das Ständchen zum 80. Geburtstag unseres passiven Mitglieds Paul Schneider einzusingen. Mit dem Lied „Nimm zu Deinem Jubeltage“ begrüßten wir unseren „Schmied-Paul“ im Haus an der Steinlach.
Die Chorsätze „Heimatlied“ und „Bei uns im schönen Öschbachtal“ eröffneten den Liederreigen. Rainer Klett überbrachte die Glückwünsche des Vereins, wünschte dem Jubilar alles Gute zu seinem runden Geburtstag und bedankte sich für die mehr als sechzig Jahre Unterstützung als Mitglied.
„Glocken der Heimat“ und „Abendfrieden“ schlossen den Vortrag ab. Gemeinsam wurde zum Schluss „Dort, wo der Öschenbach zu Tale fließt“ gesungen.
Wir wünschen unserem Sängerkameraden alles erdenklich Gute, Gottes Segen, vor allem aber beste Gesundheit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.