Im Gottesdienst am Volkstrauertag boten wir als Gesamtchor das Lied „Meine Seele ist stille in dir“ dar und die Männer sangen das „Vater unser“, das die Gemeinde in der Stille mitbetete.

Während der Gedenkfeier auf dem Friedhof sangen wir im Graupelschauer den „Bergsteigerpsalm“ 121 „Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen“, was auch deshalb sehr schön passte, weil dieser im Gottesdienst gelesen worden war.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.