Am Freitag, kurz vor der Chorprobe trafen sich die Männer des Liederkranzes, um einem langjährigen Mitglied zu gratulieren.
Artur Knödler feierte im Hause in der Panoramastrasse mit Familie, Freunden und Bekannten seinen achtzigsten Geburtstag.
Nach dem Begrüßungslied „Nimm zu Deinem Jubeltage“ trugen wir die Chorsätze „Die Welt ist voller Wunder“ und „Heute ist unser Herz voll Musik“ vor.
Rainer Klett würdige in seiner Glückwunschrede den Gratulanten als einen wirklichen Freund und Gönner des Vereins. Viele Veranstaltungen des Liederkranzes wurden von ihm und seiner Frau Hildegard unterstützt und besucht. Die Weihnachtsfeiern musste er allerdings oftmals ausfallen lassen, da er zu diesem Termin in seiner Paraderolle als Nikolaus unterwegs war. In gütiger Strenge hat er damals unseren Rainer und viele andere Öschinger Kinder auf den rechten Weg gewiesen. Seine Gedichte bleiben unvergessen. Für den Flecken hat er lange Jahre das Maibaumsingen und das Christbaumsingen moderiert.
„Die Seen im Land der Berge“ und „Der Wandere“ rundeten unser Geburtstagsständchen ab.
Wir bedanken uns für die Bewirtung und wünschen unserem Artur und seiner Hildegard alles Gute, Gottes Segen und vor allem beste Gesundheit für die kommenden Jahre.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.