Rockmusik klingt aus dem Gomaringer CVJM-Heim. Was ist da los? Martin und Ela feierten ihren Doppelfuffzger nach und alle Sängerinnen und Sänger waren eingeladen. So durften wir am Samstag, den 24. September 22 ab 15.00Uhr zu Kaffee und Kuchen nach Gomaringen kommen. Aber was hat es nun mit dieser Rockmusik auf sich? Eine Band verkürzte die Zeit zwischen Kaffee und Abendessen mit Rockklassikern. Das Abendessen kochte Martin mit seinem Team und sie übertrafen sich selbst! Nach dem absolut genialen Menü präsentierten wir Sänger die Lieder, die sich Martin und Ela gewünscht hatten. Begonnen wurde mit dem „Geburtstagskanon“. Dann sang SchdemmMix die stimmungsvollen Songs „Only time“ und „You raise me up“. Der christliche Rocksong „King of Kings“ von Petra hatte seine Premiere auf dem Doppefuffzger und mit dem Männerchor zusammen sang SchdemmMix den „Bergsteigerpsalm“ und „Via Mala“.

Die Männer des Männerchors sangen auf Wunsch von Ela und Martin den „Wanderer“, der einfach von Text und Melodie eines der schönsten Männerchorlieder ist (finde ich :D). Sie sangen den Gästen den „Abendfrieden“ zu und bevor es zu melancholisch wurde, leiteten sie mit „Hol Moschd“ elegant auf das fröhliche Fest zurück.

Mit Kadde und seinem Akkordeon sangen wir, tauschten uns aus und freuten uns mit Martin und Ela dieses schöne Fest erleben zu dürfen!

 

Lieber Martin, wir wünschen Dir und deiner Ela alles erdenklich Gute, Gottes reichen Segen, Gesundheit und Freude an den tausend Dingen, die das Leben so wertvoll machen.

Danke für dein Amt als Getränkewart, damit wir in der Chorprobe was zum Schmieren der Kehle haben.

Vielen Dank dir für die unzähligen Stunden, die du schon in den Verein investiert hast, sei es beim Gulasch kochen an der Frühjahrsfeier oder beim Organisieren von Festen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.