Am Samstag, den 09.05.2015 traf sich der Männerchor im Probenraum um sich auf das Ständchen zur goldenen Hochzeit von Ernst und Traude Eissler vorzubereiten. Bei strahlendem Wetter vor der Krone angekommen, begannen wir unter der Leitung unseres Dirigenten Rainer Klett mit „Nimm zu Deinem Jubeltage“. Mit dem „Öschenbachlied“ und „Freude am Leben“ schlossen wir den ersten Teil des Festtagsständchens ab.
Andrea Letsch überbrachte, zum ersten Mal als neue erste Vorständin, die Glückwünsche des Vereins.
Ernst und Traude waren immer treue Helfer bei fast allen Festen des Vereins. Sechsundfünfzig Jahre aktives Singen von Ernst Eissler im zweiten Bass macht so schnell keiner nach. Seine herzliche, manchmal auch grummelige Art, als Bademeister ganzen Generationen ein verlässlich geöffnetes, einwandfrei geführtes Freibad zur Verfügung zu stellen, war ein extra Lob wert. So wundert es nicht, dass die Männer vom Liederkranz immer vorne dran stehen, wenn es um Arbeiten zum Erhalt und Unterhalt des Bädles geht.
„Mala moja“ und „Der Wanderer“ schlossen unseren Vortrag ab. Anschließend feierten wir mit Familie Eissler und Gästen noch ein rundes Fest in der Krone.
Wir bedanken uns für die gute Bewirtung und wünschen dem Jubilar und seiner Familie alles Gute, Gottes Segen und vor allem beste Gesundheit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.