Wieder einmal machte sich am letzten Augustwochenende eine Gruppe Wanderfreudiger vom Liederkranz Öschingen auf den Weg ins Lechtal zum Gasthaus „Alpenblick“ in Bach.
Treffpunkt war am Freitag die Sulzlalm, der staubedingt von einigen nicht erreicht werden konnte.
Den Freitagabend gestalteten wir in gemütlicher Runde. Viele Lieder wurden noch im Kreis der Sängerfamilie gesungen. Das Liederbüchle von Karl-Ernst Mauser wurde einige Male eingesetzt.
Am Samstag fuhr der Großteil der Sängerfamilie mit der Seilbahn auf den Rüfikopf und wanderte von dort über die Rauhekopfscharte zur Stuttgarter Hütte. Das Wetter war herrlich und die Sicht unglaublich. Nach Einkehr in der Stuttgarter Hütte erfolgte der Abstieg ins völlig verlassene Zürs, von wo aus, mit Zwischenstopp in Lech, mit dem Bus ins Quartier zurück gefahren wurde.
Der Abend wurde wieder zu einem geselligen, fröhlichen Erlebnis.
Nach reichhaltigem Frühstück verabschiedeten wir uns am Sonntag von unserem Alpenblickwirt Johann und seiner Mannschaft, die uns wieder rundherum verwöhnt hatten. Manche hatten diesmal das Lechtal an den Anfang eines Urlaubs gelegt und fuhren von dort aus am Sonntag in die jeweiligen Zielorte.
Am Sonntag wurde im dritten Anlauf der Ausflug auf den Hahnenkamm ein voller Erfolg. Bei schönstem Wetter fuhren wir mit der Gondel hoch und erklommen schwitzend den Gipfel, von dem aus ein großartiger Ausblick möglich war. Im Panoramarestaurant kehrten wir kurz ein und machten uns dann auf die Heimreise.
Wohlbehalten in Öschingen angekommen, ließen wir den Ausflug in der Krone ausklingen.
Unser Dank geht an Heidi und Rolf Müller, die diesen Ausflug wieder mit viel Liebe vorbereitet hatten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.