Wieder einmal machte sich am Freitag eine Gruppe Wanderfreudiger vom Liederkranz Öschingen auf den Weg ins Lechtal zum Gasthaus „Alpenblick“ in Bach.

Treffpunkt war der Parkplatz in Elmen. Die erste Wanderung ging auf den „Balkon des Lechtals“, der Stablalm. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen konnten wir eine herrliche Aussicht genießen.

Der verbliebene Teil der Gruppe hatte Schloss Neuschwanstein einen Besuch abgestattet und war zum Abendessen bei uns. Den sich anschließenden, schönen Abend gestalteten wir mit Rainer und seiner Ziehorgel; unzählige Lieder wurden noch im Kreis der Sängerfamilie gesungen. Am Samstag früh regnete es in Strömen und der Kirchturm war kaum zu sehen. Wir ließen uns den Tag trotzdem nicht vermiesen. Die Hartgesottenen packten sich in wasserdichte Kleidung und wanderten durch das Madautal, die weniger regenfesten machten es sich im „Alpenblick“ gemütlich. Am Nachmittag schien wieder die Sonne und auch die daheimgebliebenen konnten noch eine kleine Wanderung unternehmen.

Der Samstagabend wurde wieder zu einem geselligen, fröhlichen Erlebnis. Nach reichhaltigem Frühstück verabschiedeten wir uns am Sonntag von unserem Alpenblickwirt Johann und seiner Mannschaft, die uns wieder rundherum verwöhnt hatten. Das Wetter war herrlich und die schneebedeckten Berge glänzten in der Sonne. Die Väter ließen sich mit den Kindern von der Seilbahn an die Jöchlspitze tragen, von wo aus sie dann eine herrliche Schneewanderung zum Bernhardseck unternahmen und Ende August den ersten Schneemann bauten.

Einige fuhren nach Hinterhornbach um auf die Petersbergalm zu wandern, wo sie bei strahlendem Sonnenschein die schneebedeckte Bergwelt genießen konnten.

Wohlbehalten in Öschingen angekommen, ließen wir den Ausflug in der Krone ausklingen.

Unser Dank geht an Heidi und Rolf Müller, die diesen Ausflug wieder mit viel Liebe vorbereitet hatten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.