Im Lembergweg angekommen, eröffneten wir mit „Nimm´zu deinem Jubeltage“. Wir stellten uns dann mit den Chorsatz „Wir sind die alten Säcke“ vor. Mit „Sentimental Journey“ leitete der Chor über zur Gratulation. Rainer Klett überbrachte die Glück- und Segenswünsche des Liederkranzes. Irmtraud Sauer, Tochter unseres verstorbenen Sängers Hermann Schneider wuchs mit und in der Sängerfamilie auf. Viele gemütliche Stunden im Haus Schneider sind unvergessen. Spontan führte Irmtraud nach dem Tod ihres Vaters dessen Mitgliedschaft fort. Für diese langjährige Treue bedankte sich der Vorstand im Namen der Sänger und leitete über zum zweiten Teil des Ständchens. Das „Schifferlied“ und „Ich bete an die Macht der Liebe“ sind Chorsätze, die auch schon Irmtrauds Vater gerne gesungen hat.
Nach der Singstunde traf man sich in der Krone und gestaltete miteinander einen gemütlichen Dorfabend. Wir bedanken uns bei Irmtraud und ihrem Mann für die freundliche Aufnahme und wünschen beiden Glück, alles Gute und vor allem beste Gesundheit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.